Ein Schwerpunkt unserer gynäkologischen Praxis ist die medikamentöse Tumortherapie

Onkologie

Ein Schwerpunkt unserer gynäkologischen Praxis ist die medikamentöse Tumortherapie bei Patientinnen mit Brustkrebs sowie bösartigen Erkrankungen der weiblichen Genitalorgane.

Im Rahmen der Onkologievereinbarung erhalten besonders qualifizierte Fachärzte die Ermächtigung Patienten onkologisch zu behandeln. Neben der Qualifikation des Arztes ist entsprechend ausgebildetes medizinisches Personal und eine besondere räumliche Ausstattung eine Voraussetzung für diese Ermächtigung.

Da unsere Frauenarztpraxis diese Vorgaben erfüllt, ist es uns möglich bei gynäkologischen Patientinnen Chemotherapien als auch andere intravenöse Tumortherapien wie zum Beispiel die Antikörpertherapie mit Trastuzumab durchzuführen.

Die Auswahl der Therapie richtet sich nach den Leitlinien der deutschen Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Onkologie (AGO) und erfolgt in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der interdisziplinären Tumorkonferenzen der zuvor operativ betreuenden Klinik, oder nach Vorstellung in einem interdisziplinären onkologischen Qualitätszirkel.

Vor Behandlungsbeginn werden die Therapieempfehlungen der Patientin erörtert und die Entscheidung zur jeweiligen Therapiemöglichkeit gemeinsam mit Ihr getroffen.

Ganz besonders wichtig ist uns jedoch die persönliche Betreuung der einzelnen Patientin. Hierzu gehört für uns die kontinuierliche Betreuung und Erreichbarkeit durch das gleiche Team, geringe Wartezeiten am Tag der Therapie, Koordination der Termine bei mitbetreuenden Kollegen und nicht zuletzt Flexibilität der Termingestaltung bei besonderen persönlichen Wünschen (Urlaub et.c.), soweit dies medizinisch vertretbar ist. Kurz gesagt, wir kümmern uns um unsere Patientinnen, und bemühen uns ihnen die Zeit der Chemotherapie so angenehm wie möglich zu gestalten.

Dr. med. Natali Schölermann

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Medikamentöse Tumortherapie

Dieker Straße 97
42781 Haan

02129 / 2911

Sprechstunde

Montag9:00 - 12:00 Uhr 
Dienstag9:00 - 12:00 Uhr16:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch9:00 - 12:00 Uhr 
Donnerstag9:00 - 12:00 Uhr16:00 - 18:00 Uhr
Freitag9:00 - 12:00 Uhr